Werratalschule Heringen

Schwerpunkte

Eine ganz besondere Förderung erlauben das naturwissenschaftliche und musische Profil ab Klasse 5 an der Werratalschule. Die Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit, eine Forscherklasse oder eine Bläserklasse zu besuchen – auch die gleichzeitige Teilnahme an beiden Angeboten ist möglich.

 Naturwissenschaftliches Profil 

  • Die Forscherklassen der Jahrgänge 5 bis 7 nehmen das große Interesse junger Menschen an Natur und Technik als Ausgangspunkt. Die Kinder werden hier zu kleinen Forschern, die naturwissenschaftliche Arbeitsweisen erlernen und in kleinen Gruppen experimentieren. Die naturwissenschaftliche Schwerpunktbildung der Schülerinnen und Schüler kann nach der 7. Klasse bis zum Abitur fortgeführt werden über Angebote wie den Science Club, die Kurswahl in der Oberstufe sowie die Ausbildung zum Chemisch-Technischen Assistenten in Kooperation mit K+S.

 

Musisches Profil

  • Die Bläserklassen der Jahrgänge 5 und 6 vereinen Schülerinnen und Schüler, die sich für das Musizieren mit Orchesterblasinstrumenten entscheiden. Sie werden im Instrumentalunterricht an verschiedenen Blasinstrumenten ausgebildet, musizieren im Orchesterverband und veranstalten gemeinsame Auftritte. Auch die musische Schwerpunktbildung kann nach Klasse 6 fortgeführt werden über die Teilnahme am Schulorchester.