Werratalschule Heringen

Berufs- und Studienorientierung

Die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf den Übergang von der Schule in den Beruf oder in ein Studium nimmt einen besonderen Stellenwert an der Werratalschule ein. Vielfältige Angebote unter Einbindung außerschulischer Kooperationspartner bilden hier ein Gesamtkonzept, das bereits mehrmals mit einem Gütesiegel des Landes Hessen als ausgezeichnete Berufs- und Studienorientierung bewertet wurde.

Die Angebote im Bereich der Berufs- und Studienorientierung im Gymnasialzweig umfassen unter anderem:

  • ein fächerübergreifendes Curriculum, insbesondere die Arbeit ab Klasse 8 mit dem Berufswahlpass, der die berufliche Orientierung der Schülerinnen und Schüler strukturiert und begleitet
  • die Teilnahme am Aktionstag Girls‘ Day und Boys‘ Day in Klasse 7, an dem Jungen und Mädchen in Berufe hineinschnuppern, in denen ihr Geschlecht traditionell weniger vertreten ist
  • das Berufsorientierungspraktikum in Klasse 9, bei dem die Schülerinnen und Schüler intensiv durch Lehrkräfte unterstützt und begleitet werden
  • der Besuch der Azubi- und Studientage Kassel in Klasse 9

In der Oberstufe wird die Berufs- und Studienorientierung durch vielfältige Angebote fortgeführt und intensiviert.