Werratalschule Heringen

Niederlande

Niederlandeaustausch

Der Austausch mit unserer Partnerschule „Merletcollege“ in Cuijk (Niederlande) findet in Kooperation mit dem Gottfried-Seume-Gymnasium in Vacha seit 2013 jährlich an der Werratalschule statt.

 

Dieser Austausch ist an den Englischunterricht der Einführungsphase gekoppelt und unterscheidet sich in einigen Punkten von einem „normalen“ Austausch:

  • Der Besuch in den Niederlanden und der Gegenbesuch der holländischen Schüler in Deutschland finden innerhalb einer einzigen Woche statt.
  • Er beinhaltet eine Projektarbeit, bei der deutsche und niederländische Schüler intensiv miteinander in Englisch kommunizieren müssen. Die Ergebnisse werden dann am Ende der Woche bei einem Präsentationsabend vorgestellt.

Jedes Jahr wechselt der Ort, an dem das Projekt beginnt. Die Schule, an der der Austausch endet, richtet einen Präsentationsabend aus. Themen der Projekte werden immer so gewählt, dass ein Vergleich der beiden Länder im Fokus steht.
Vorgestellt werden sollen die Ergebnisse in englischer Sprache in Form von kurzen gespielten Szenen, ggf. ergänzt durch überschaubare, mediengestützte Präsentationen. Neben der Projektarbeit in der Schule erleben die Schülerinnen und Schüler in dieser Zeit aber auch das Leben in ihren jeweiligen Gastfamilien und es finden verschiedene Ausflüge und Aktivitäten in und außerhalb der Schule statt. Der Schüleraustausch wird landeskundlich und sprachlich im Englischunterricht vorbereitet und von den Englischlehrkräften der Einführungsphase begleitet. Insgesamt bietet dieses Austauschprojekt die Möglichkeit, die Sprachkompetenz zu fördern und jenseits der Unterrichtssituation in der Fremdsprache in einem authentischen Kontext zu kommunizieren.

 

Ansprechpartnerin:

Andrea Völker

voelker@werratalschule