Werratalschule Heringen

Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 02.05.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Damen und Herren,

ab Montag, 02.05.2022, gelten weitreichende Lockerungen für den Schul- und Unterrichtsbetrieb, über die Sie die folgenden Dokumente umfassend informieren:

Ich bitte Sie um Kenntnisnahme und Beachtung dieser Informationen! 

Mit diesen Lockerungen nähern wir uns wieder dem schulischen "Normalbetrieb" an, der Großteil der bisherigen Regelungen fällt weg. Dennoch ist das Corona-Virus nicht verschwunden. Daher ist weiterhin auf die Einhaltung der noch geltenden grundlegenden Hygieneregeln, insbesondere regelmäßiges Lüften, regelmäßiges Händewaschen sowie Husten- und Niesetikette, zu achten!

Ab Montag stellen wir allen Schülerinnen und Schülern sowie allen an der Schule tätigen Personen bis zu den Sommerferien Antigen-Selbsttests zur Verfügung, mit denen man sich außerhalb der Schulzeit im häuslichen Umfeld testen kann. Die Ausgabe der Tests erfolgt in 5er-Packungen. Die ersten Packungen werden am Montag, 02.05.2022, in der ersten Stunde ausgegeben. Es handelt sich um ein freiwilliges Angebot - Schüler/-innen dürfen davon Gebrauch machen, müssen dies aber nicht! Sollten Sie wünschen, dass Ihren Kindern bzw. Ihnen keine Tests ausgehändigt werden, so ist dies der Schule mitzuteilen. Sie können dies über Ihre Kinder den Lehrkräften, die die Tests ausgeben, mitteilen.

Der zweite Ausgabetermin ist Mittwoch, 18.05.2022, in der 1. Stunde. Da die Tests in 5er-Packungen ausgegeben werden, findet alle zweieinhalb Wochen bis zu den Sommerferien eine Testausgabe montags bzw. mittwochs statt. Schülerinnen und Schüler, die beim Ausgabetermin nicht anwesend sind, können sich die Tests im Sekretariat abholen. 

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Freundliche Grüße

 

Christoph Peters

Direktor, Schulleiter 

Informationen zum Übergang vom Jahrgang 4 in den Jahrgang 5

Sehr geehrte Eltern,

Ihr Kind besucht gerade das letzte Schuljahr an der Grundschule und die Entscheidung, welche weiterführende Schule es danach besuchen wird, rückt näher. Im Rahmen unseres Tages der offenen Tür und an den Informationsabenden haben sich bereits einige von Ihnen über unsere umfassenden schulischen Angebote informiert. Wir möchten Sie auch weiterhin in Ihrer Entscheidung, welche Schule Ihr Kind nach der Grundschule besuchen soll, unterstützen und Ihnen unsere Schule genauer vorstellen. Dazu bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Über die Grundschulen erhalten Sie und Ihre Kinder unsere Info-Mappe mit Informationsmaterial zu unseren umfangreichen schulischen Angeboten. Sollten Sie kein Exemplar erhalten, so rufen Sie uns an (06624 – 542070) oder schreiben Sie uns eine kurze Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Wir senden Ihnen gerne eine Info-Mappe zu!
  • Eine Präsentation unserer Schule finden Sie ab sofort als Video auf unserem YouTube-Kanal. Klicken Sie hier.
  • Unsere Schülervertretung hat im vergangenen Jahr einen Imagefilm über die Werratalschule gedreht, den Sie ebenfalls auf unserem YouTube-Kanal anschauen können.
  • Sie können selbstverständlich auch jederzeit telefonisch (06624 – 542070) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit uns in Kontakt treten, wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen und beraten Sie.

Eine wichtige Neuigkeit gibt es in Bezug auf unseren gymnasialen Bildungsgang:

Wir wechseln ab dem kommenden Schuljahr zurück zu G9!

Nähere Informationen dazu finden Sie in der Informationsmappe und im Video mit der Präsentation.

Wir würden uns freuen, Ihr Kind ab dem kommenden Schuljahr als neuen Fünftklässler bzw. neue Fünftklässlerin an der Werratalschule begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Peters

Direktor, Schulleiter