Traumwelten - Kunstausstellung in der Residenz Ambiente -

Zu einer ganz besonderen Kunstausstellung lädt die Residenz Ambiente in Philippsthal (Schloss 5) in Kooperation mit der Werratalschule Heringen ein. Im Rahmen einer Projektwoche beschäftigten sich kunstinteressierte Schülerinnen des 5. und 6. Jahrgangs vor den Sommerferien unter Anleitung ihrer Kunstlehrerin Natascha Stengel mit der Malerei und der Biografie des berühmten spanischen Künstlers Joan Mirò. Sie machten sich mit seinen imaginären Welten voller Zeichen und Symbole vertraut und wagten schließlich - davon inspiriert - eigene Versuche. Während sich die Jugendlichen anfangs noch etwas schwer damit taten, sich vom Gegenständlichen zu lösen, malten sie sich im Verlauf der Woche immer intensiver in das für Miro typisch Traumhafte, Fantastische und Absurde. Herausgekommen sind dabei bemerkenswerte Werke, die nun in einer Ausstellung in der Philippsthaler Residenz Ambiente zu sehen sind. Zur Eröffnung am Donnerstag, dem 21. September um 19:30 Uhr ist die Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Viele der jungen Künstlerinnen werden anwesend sein und Erläuterungen zu Joan Mirò sowie zu ihren eigenen Werken abgeben. Der Eintritt ist frei. Interessierte, die die Ausstellung außerhalb der Eröffnungsveranstaltung besuchen möchten, können das bis zum 19. Oktober zu den üblichen Besuchszeiten tun, nachdem sie sich kurz beim Personal der Residenz gemeldet haben. (Fin)

zurück