Stolze Künstler, begeistertes Lob der Besucher, dichtesGedränge im Ausstellungsraum !
- Die Ausstellungseröffnung "VERBINDUNGEN" am 1.10.2015 der WTS-Schülerinnen und - Schüler im Kalimuseum Heringen war ein voller Erfolg! -

Die Eröffnung (Vernissage) der Ausstellung "VERBINDUNGEN" am Donnerstag, dem 1. Oktober 2015, im Kalimuseum Heringen war ein voller Erfolg! Der Raum war voll! Die Begeisterung und das Lob waren groß! Teilweise mussten sich die Besucher bei manchen Werken anstellen, um sie richtig betrachten zu können.
Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Ries (Bürgermeister Heringen), Frau Schulz-Bödicker und Herrn Deisenroth (Förderkreis Kalimuseum) gab Kunstlehrerin Ulrike Hoffmann eine Einführung in die ausgestellten Werke. Ausgehend von der Leistung und der Kreativität ihrer Schüler und Schülerinnen erläuterte sie die technischen aber auch zwischenmenschlichen Verbindungen der Kunstwerke.
Anschließend gab es viele Gespräche mit den stolzen Künstlern der Klassen 7 bis 12, die ihren Eltern, Großeltern und Freunden ihre Arbeiten erklärten. Besonders auch die anwesenden Lehrkräfte und ehemaligenSchüler waren begeistert von den Ideen und spannenden Gestaltungen - sogar einige Verkaufsgespräche über Bilder wurden geführt.
Es lohnt sich, die Ausstellung in den nächsten Wochen (bis 10.4.2016 ist sie noch geöffnet) zu besuchen und vielleicht noch das ein oder andere Lieblingswerk zu entdecken.
zurück