Schön, hässlich, wahnsinnig, irre, bedrohlich, schreiend, lachend, süß - ausdrucksstarke Mimik im Kunstunterricht der Klasse 9G2

Ton kann modelliert, nach außen geformt, nach innen gedrückt und die Oberfläche dreidimensional bearbeitet werden. Durch ausdrucksstarke Verformungen von Gesichtsteilen, wie aufgerissene Augen, dicke Knollnasen, zusammengekniffene oder aufgerissene Münder, sind diese lustigen, schockierenden oder wahnsinnig wirkenden Büsten entstanden. Durch die Farbwahl wird die Ausdruckskraft der Mimik unterstützt und jede Figur überrascht den Betrachter aufs Neue.

 



zurück