Schüleraustausch FRANKREICH

Nachdem die Kontakte zwischen der WTS und dem Lycée Julie Daubié in Rombas (der Partnerstadt Heringens) nach dem gemeinsamen Feiern des "Bicentenaire" im Jahre 1989 leider nach und nach eingeschlafen waren, wurde die Zusammenarbeit zwischen beiden Schulen ab Oktober 2004 - zunächst durch Brief- bzw. E-Mail-Kontakte- reaktiviert.

Dieser Austausch beschränkte sich nicht nur auf private Briefwechsel, sondern wurde auch im Unterricht durch gemeinsam durchgeführte Projekte ergänzt (u. a. Videokonferenzen per Internet/Skype, s. Bericht).

Der Besuch der französischen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe im April 2005 diente dem persönlichen Kennenlernen, dem Erfahren der Unterschiede in Bezug auf geographische und gesellschaftliche Struktur, Schulsystem und kulturelle Eigenheiten (z. B. Essgewohnheiten).

Darüber hinaus wurden diese auch mit der deutschen Kultur und Geschichte - u. a. durch einen Besuch des Grenzlandmuseums Point Alpha, Besichtigung des Goethehauses in Weimar und des Konzentrationslagers Buchenwald- konfrontiert.

Auch bei dem Gegenbesuch stand das Kennenlernen von Land und Leuten im Vordergrund. Ein Schultag von 8.00 - 17.30 Uhr mit Mittagessen in der Kantine verdeutlichte schon sehr genau die Unterschiede in Zielsetzung und Durchführung des Unterrichts.

Einen Beitrag zur Geschichte lieferten der Besuch von Verdun und die Besichtigung von Metz. Darüber hinaus erhielten die Schülerinnen und Schüler durch eine Führung im neu errichteten Centre Pompidou Metz einen Einblick in die moderne Kunst.

Die Unterbringung in Familien gewährleistete eine Förderung und Weiterentwicklung der Sprachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit, was sich positiv auf den Französischunterricht der Oberstufenschülerinnen und -schüler auswirkt und die Motivation für dieses Fach (auch im Hinblick auf die Wahl als möglichen Leistungskurs) deutlich erhöht.

Dieser Austausch-Rhythmus wurde bis zum Schuljahr 2011/2012 beibehalten. Höhepunkt hierbei war der 30. Geburtstag der Städtepartnerschaft im Jahr 2011, der in Heringen durch einen deutsch-französischen Abend angemessen gewürdigt wurde.

Einzelheiten hierzu - sowie über alle sonstigen Aktivitäten im Rahmen dieses Schulprojektes - sind in der Leiste aufgeführt.


Berichte hierzu können im Archiv nachgelesen werden:
30.03.2007
15.06.2007
21.04.2008
06.11.2008
03.11.2009
06.05.2010
28.02.2011




 



zurück