Mobbing und Schule

Die Werratalschule Heringen lädt im Rahmen ihres Zukunftsforums zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Mobbing und Schule" ein.
Am Montag, dem 15. November 2010 um 19:00 Uhr wird in der Aula Herr Rüttgers von der Lehrerakademie im Querenburg-Institut zu dem brisanten Thema referieren.

Voraussetzung für erfolgreiches Lernen ist, dass ein Kind gerne zur Schule geht. Und das erfordert wiederum, dass es sich in der Klassen- und Schulgemeinschaft wohl fühlt und integriert ist. Bundesweite Studien zeigen, dass das Phänomen des Mobbings in der Schule - wie auch in unserer Gesellschaft überhaupt - ein zunehmendes Problem darstellt.

Die Werratalschule möchte das Thema weder verharmlosen noch überbewerten. Nicht hinter jeder Auseinandersetzung oder jedem Konflikt sollte ein Mobbingfall gesehen werden. Andererseits gilt es aber, für das Thema sensibilisiert zu sein. Ziel der Veranstaltung soll es sein, diese Sensibilisierung zu bewirken und zu informieren, so dass planvoll und umsichtig mit etwaigen Fällen umgegangen und eine schulinterne Anti-Mobbing-ultur aufgebaut werden kann.

Eltern, Schüler/Schülerinnen, Erzieher/Erzieherinnen, Lehrkräfte und anderweitig Interessierte sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. (Fin)

zurück