Bunte Klang-Vielfalt beim Musikabend der Werratalschule

An der Werratalschule Heringen gab es schon viele Konzerte, aber der kürzlich stattgefundene Musikabend war eine Premiere in vielerlei Hinsicht.
Er wurde von der SV (Schülervertretung) organisiert und moderiert. Insgesamt neun verschiedene Formationen traten auf, die man grob in zwei Blöcke untergliedern konnte. Da waren einmal die Gruppen des regulären Musikunterrichts. Ferner präsentierten sich verschiedene Bands, ein Duo und ein Solist - alles MusikerInnen, die an der WTS lernen oder lehren, aber deren Musikbeiträge nicht aus dem Unterricht hervorgingen.
Die SV versorgte die Zuhörerschaft mit Getränken und Würstchen vom Grill, und es herrschte durchweg eine lockere Atmosphäre und gute Stimmung. (Fin)
zurück