Studien- und Berufsorientierung an der Werratalschule

Das Profil "Studien- und Berufsorientierung in der Gymnasialen Oberstufe" (=BO) wurde im Schuljahr 200/2001 als Projekt im Rahmen der "Tour d'Innovation" des BMWF eingeführt.
Hierzu wurde ein Curriculum entwickelt, das Inhaltsschwerpunkte für die jeweiligen Jahrgänge festlegt. Geht es in der Einführungsphase noch um die Persönlichkeitsfindung, stehen in der Qualifikationsphase Berufs- und Studienorientierung im Mittelpunkt.
Höhepunkt ist hierbei das Pflichtpraktikums am Ende von Q2.
Dass die WTS mit der Einführung von BO eine "Marktlücke" schloss, bestätigen die sehr positiven Rückmeldungen ehemaliger Schüler/innen.
Das Projekt ist mittlerweile zum festen Bestandteil des Schulprofils geworden und wurde jetzt überarbeitet und neu ausgerichtet. Es kann hier herunter geladen werden.

Übersicht zum Download

 

zurück