Gipfeltreffen der "kleinen" Forscher

Kindergartenkinder zu Besuch bei der Forscherklasse an der Werratalschule

In einem der Biologieräume der Werratalschule ging es kürzlich hoch her. Eine für ein besonderes "Gipfeltreffen" zusammengestellte Gruppe von zehn Schülern und Schülerinnen der Forscherklasse bekam Besuch von Kindergartenkindern aus Wölfershausen.

Die Forscherklasse an der Werratalschule besteht seit Beginn des Schuljahres. In insgesamt sieben Teams lernen z. Zt. etwa 70 Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 dort zu experimentieren und naturwissenschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten.
Auch der Kindergarten in Wölfershausen ist seit kurzem auf diesem Gebiet aktiv. Zu Beginn des Jahres wurde dort ein Forscherraum eingerichtet, der es den Kindern ermöglicht, ihrem Forscherdrang gerecht zu werden.

Jetzt kam es zu einem "Gipfeltreffen" der beiden "Forschungsabteilungen", bei dem die Kindergartenkinder in Begleitung ihrer Erzieherin Frau Wenig der Werratalschule einen Besuch abstatteten.
Dieser besondere Tag war von den zehn Schülerinnen und Schülern der Werratalschule im Vorfeld besonders engagiert vorbereitet worden. So hatten sie selbstständig Experimente ausgewählt und unter Anleitung ihrer Lehrerin Stefanie Kohl-Krug Stationen aufgebaut, an denen die Kindergartenkinder an diesem Vormittag experimentieren konnten. Dabei bekam jedes der Kinder ein Schulkind als "Paten" an die Seite gestellt, so dass trotz der ungewohnten Räume jede(r) wusste, was zu tun war. Dies funktionierte so gut, dass trotz der insgesamt zwanzig Kinder eine erstaunliche Ruhe und eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre in dem Biologieraum herrschte. Eifrig wurden beispielsweise Korkenmännchen in Salzwasser zum Schwimmen gebracht und Boote mit Spülmittelantrieb gebaut.
Eine Schülerin hatte sogar eine Laufkarte entworfen, so dass jedes Kindergartenkind am Ende neben kleinen Souvenirs auch eine Liste der durchgeführten Experimente mit nach Hause nehmen konnte.
Ein Gegenbesuch der Forscherklasse im Kindergarten ist geplant. (K.-K./Fin)

 

zurück