Infotainment beim Tag der offenen Tür an der Werratalschule Heringen

Am Samstag, dem 7. Februar (10:00 bis 13:00 Uhr), öffnet die Werratalschule Heringen ihre Pforten, um sich einer breiten Öffentlichkeit in all ihren Facetten vorzustellen.
Dieser Tag eignet sich besonders für Eltern und deren Kinder, für die in diesem Jahr ein Schulwechsel bevorsteht.
Da eine Projektwoche vorausgeht, kann man auf viele interessante Ausstellungen, Aufführungen, Aktionen, aber natürlich auch Informationen gespannt sein. Schließlich wollen Lernende wie Lehrende die Ergebnisse ihrer Projektarbeit, aber auch die Schule allgemein vorstellen.
So gibt es in der außergewöhnlichen Schulwoche sportliche Angebote von Ju-Jutsu über Schach, Fußball, Orientierungslauf bis hin zu Tanzen und Tennis. Eifrig wird für eine kombinierte Bläser-Tanzaufführung sowie für eine Modenschau geprobt, aber auch deutsche Sketche junger sowie englisches Theater älterer Schauspieler erwartet die Besucher.
Mit Werkzeug, Farbe, Pinsel und Ton entstehen Skulpturen, großflächige Gemälde, Holzwerkzeuge und Gebrauchsgegenstände, mit Buchstaben bzw. Wörtern kreative Texte. Auch Projektgruppen naturwissenschaftlicher Prägung - "Nano - im Reich der Zwerge", "Zauber der Chemie", "Klimawandel" - bereiten Ausstellungen und Mitmachaktionen vor. Die Beschäftigung mit unseren Bundeskanzlern, der Gesetzgebung in der Europäischen Union, Grundlagen des Marketings (u.a. am Beispiel von Coca Cola und Nivea) wird ebenso zu interessanten Ergebnissen führen.
Im Rahmen des Oberstufenangebots wird sich eine Podiumsdiskussion unter Beteiligung der Direktkandidaten des Wahlkreises mit dem Ausgang der Wahlen in Hessen beschäftigen.
Auch verschiedene Gremien und Gruppierungen der Schule (Schulverein, Gruppe "Öffentlichkeitsarbeit", Französischfachbereich, Schülerzeitung, CTA-Bildungsgang) warten mit Info-Ständen auf.
Durchgehend werden Schulleitungsmitglieder aller Schulzweige (Förderstufe, Gymnasial-, Hauptschul- und Realschulzweig, gymnasiale Oberstufe) auch für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung stehen. So können auch Fragen zum Übergang auf weiterführende Schulen nach dem 9. bzw. 10. Schuljahr oder zur Doppelqualifikation (Abitur plus Berufsabschluss im chemisch-technischen Bereich) erörtert werden.
Interessant dürfte auch ein Vortrag zum Thema "Gesund lernen" sein, in dem man erfährt, wie man sich gegen Prüfungsstress wappnet.
Schließlich wird die Stadtbibliothek der Stadt Heringen durch Bürgermeister Hans Ries feierlich an die Werratalschule übergeben. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste in vielfältiger Weise gesorgt.
Der Tag aus Informationen und Entertainment wird gegen 13:00 Uhr ausklingen. (Fin)

zurück