Wisconsin, here we come:
Die Mitglieder der USA-AG packen ihre Koffer

20 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 bis 13 machen sich reisefertig.

Am 27.9.08 fliegen sie in Begleitung von Frau Wenzel nach Watertown in Wisconsin, USA.
Mit von der Partie ist Herr Wenzel als zweite Begleitperson.
Wie bereits vor zwei Jahren, nehmen die Schülerinnen und Schüler am Austauschprogramm der Werratalschule mit der Watertown High School teil und werden dort zwei Wochen lang den Unterricht besuchen. Untergebracht sind die AG-Teilnehmer/innen während des Aufenthalts in Familien und im Anschluss an die zwei Schulwochen touren die Werratalschüler/Innen für fünf Tage durch Wisconsin und besuchen Chicago.
Im Juni 2009 wird dann eine Gruppe Schüler/innen der Watertown High School unter der Leitung von Herrn Rusch die Werratalschule besuchen.
Herr Rusch hat für die Zeit des Aufenthalts ein Programm für die Werratalschüler/innen zusammengestellt und wird für jeden eine Stundenplan zusammenstellen der den Schülern Einblick in die verschiedenen, zum Teil exotisch anmutenden Fächer einer amerikanischen High School geben wird. Zum Beispiel wird an der Watertown High School "Animal Care" unterrichtet. Eigentlich ist das nicht verwunderlich, denn Wisconsin ist ein amerikanischer Staat in dem vorwiegend Milch- und Landwirtschaft betrieben wird.
So ist es auch möglich, dass einige der Gruppenteilnehmer auf einer Farm oder einem Gestüt außerhalb des Stadtbezirks von Watertown untergebracht sein werden.
   

Wir wünschen der USA-Aglern eine gute Reise, viele interessante Eindrücke und viel Spaß bei diesem nicht alltäglichen Unterfangen!

zurück