Informatikausbildung neu strukturiert

Mit Beginn des Schuljahres 2007/08 wird der Wahlpflichtunterricht neu strukturiert. Damit ist es erstmals möglich, eine umfassende Informatikausbildung für die Schüler der WTS anzubieten.

In den Klassen 7 und 8 werden im Fach "Arbeiten mit dem Computer" unter anderem folgende Schwerpunktinhalte vermittelt:

In den Klassen 9 und 10 geht es im Fach "Informatik" dann um

Neue Computerkabinette und ausgebildete Fachkräfte ermöglichen eine hohe Qualität der informatischen Grundbildung.

zurück