Kreativität und problemlösendes Denken …


…bewies Johann Pfitzinger von der Werratalschule Heringen im landesweiten Mathematikwettbewerb der 11. Klassen. Aus diesem Wettbewerb, der eben nicht nur reines Wissen verlangt, ging der 17-Jährige klar als Schulsieger hervor, aber auch seine Mitschüler und Mitschülerinnen fanden zum Teil beachtenswerte Lösungen. Johann war erst vor einem halben Jahr mit seiner Familie von Südafrika ins Werratal gezogen. Mit seinem Erfolg bewies er, dass er die Schwierigkeiten, die ein solcher Schulwechsel zwangsläufig mit sich bringt, gut überwunden hat und dass sich Begabung und Interessen überall durchsetzen. Seine Leistungen honorierte kürzlich das Zentrum für Mathematik mit einer Urkunde und einem Buchpreis.

zurück